Zdravi - Gesundheit

Der Beitritt der Tschechischen Republik zur Europäischen Union 2004 und mit 2008 zum Schengen Abkommen eröffnet für den Grenzraum zwischen Niederösterreich und Südmähren eine Vielzahl neuer Chancen und Herausforderungen – speziell für den Gesundheitssektor. Eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit wird damit erst möglich – zum Wohle der Bevölkerung und zur Stärkung der Wirtschaft.